Samstag, 03 MĂ€rz 2018 / Veröffentlicht in Seattle Seahawks
Schauen wir uns an dieser Stelle mal die kompletten Daten zum Salary Cap an. Wir haben fĂŒr Euch die aktiven VertrĂ€ge (inkl. Cap-Hits), die Verteilung des angewendeten Caps auf die jeweiligen Positionen/Bereiche und die Entwicklung ĂŒber die nĂ€chsten 5 Jahre zusammengestellt:  
Donnerstag, 27 Juli 2017 / Veröffentlicht in Seattle Seahawks
Bei den Seattle Seahawks dominiert die Defense auch die Gehaltsliste (man sehe sich allein die Top10 an) und doch ist der Topverdiener nicht aus der „Legion of Boom“ – aber richtig ĂŒberraschend ist das ehrlich gesagt auch nicht… Mit ihrem Franchise-Quarterback haben die Seahawks natĂŒrlich auch ihren Top-Verdiener: Russell Wilson verdient an der WestkĂŒste knapp 13.61%
Montag, 24 April 2017 / Veröffentlicht in Saison 2017, Seattle Seahawks
Am 21.04.2017 wurde der neue Spielplan der Saison 2017 von der NFL veröffentlicht und wir haben diesen hier komplett vorgestellt. NatĂŒrlich wollen wir auch fĂŒr die einzelnen Teams noch die „FahrplĂ€ne“ durch die Saison vorstellen und haben daher zusĂ€tzliche Übersichten erstellt. Ihr findet auf unserer Seite also (neben dem Hauptspielplan) auch die SpielplĂ€ne der einzelnen
Sonntag, 01 Januar 2017 / Veröffentlicht in Seattle Seahawks
Die Seattle Seahawks sind ein in Seattle im Bundesstaat Washington beheimatetes American-Football-Team der National Football League (NFL) und spielen dort in der NFC West der National Football Conference (NFC). NFL-Spiele (insgesamt): „Regular Season“-Spiele (insgesamt): „PlayOff“-Spiele (insgesamt): Geschichte: Die Seahawks kamen 1976 als Expansion Team neu in die Liga. Seattle ist das einzige Team der NFL,
Sonntag, 01 Januar 2017 / Veröffentlicht in Seattle Seahawks, Stadien
Das CenturyLink Field ist ein Stadion in Seattle, Vereinigte Staaten. Beheimatet sind hier die Mannschaften der Seattle Seahawks (NFL) und des Seattle Sounders FC (MLS). Das Stadion wurde im Juli 2002 eröffnet und ersetzt den ehemals an gleicher Stelle befindlichen Kingdome. Der ursprĂŒngliche Name des Stadions war Seahawks Stadium, von den Fans liebevoll The Hawk