LOGIN-DATEN VERGESSEN?

FANTASY FOOTBALL - 101

Fantasy Football 101: Trades & Waivers

Flexibilität und Anpassungen Eures Teams sind für den Erfolg im Fantasy Football unerlässlich und genau dafür gibt es die Trades und Waivers! Was das genau ist und wie sie funktionieren, bringen wir Euch in diesem Artikel etwas näher...

Ihr habt im Draft Euer Team zusammengestellt und seid auch in den ersten Wochen gut mit diesem gefahren - kein Grund etwas zu verändern? Mitnichten! Verletzungen, Bye-Weeks, Performanceeinbrüche Eurer besten Spieler können (und werden) Euch sehr sicher dazu bringen, Euch nach neuen Spielern umzuschauen!

Aber woher nehme ich neue Spieler? Nun, da gibt es im Grunde zwei Möglichkeiten: Ihr bedient Euch auf dem Free-Agent Markt oder Ihr geht auf andere Team-Manager zu und fragt mal freundlich, ob Ihr deren besten Spieler haben könntet. Naja, so zumindest in der Theorie... Aber jetzt mal ernsthaft: es gibt diese Möglichkeit wirklich und die schauen wir uns dann auch mal näher (unter "Trades") an. Doch vorweg schauen wir uns auf dem Free-Agent Markt um:

DER FREE-AGENT MARKT (WAIVERS):
Ihr habt Euch dazu entschlossen, Euer Team zu verändern und möchtet Euch nun mal nach geeigneten Kandidaten auf dem Free-Agent Markt umschauen, dazu wählt Ihr innerhalb der Team-Übersicht den Link "Add" aus (in unserem Screenshot noch ausgegraut, da wir aktuell vor der Saison stehen):

Nun könnt Ihr eine ganze Reihe an Spielern sehen, die bisher bei keinem anderen Liga-Team (in der Spalte "Owner" mit "FA" also als Free Agent gelistet) geführt werden oder die noch mit einem so genannten "Waiver" versehen sind. Free Agents gehöhren zu keinem Team und somit stehen Euch all diese Spieler hier zur freien Verfügung. Um eine bestimmte Position zu suchen, bietet Euch das System eine Filter-Option an - damit geht es leichter von der Hand, die gewünschte Position zu ersetzen.

Habt Ihr einen freien Spieler (FA) gefunden, könnt Ihr einfach auf das "Hinzufügen" Symbol neben ihm klicken und wählt danach dann den Spieler Eures Teams aus, dessen Platz der neue Spieler einnehmen soll. Im Anschluss folgt eine kurze Zusammenfassung und Ihr könnt den Tausch dann bestätigen. Fertig!

Der von Euch entlassene Spieler wird mit einem "Waiver" versehen (in der "Owner-Spalte" steht dann z.B. "W (Oct 10)") und andere Team-Manager können einen "Waiver-Claim" also eine Art Anspruch auf diesen erheben, wenn sie ihn denn verpflichten wollen. Haben sich mehr als ein Team auf diesen Spieler "beworben", kommt die "Waiver-Priority" zu tragen und der Manager mit dem besten Wert (je niedriger desto besser) bekommt den Zuschlag. 

Waiver Priority: Wenn mehr als eine Mannschaft einen Spieler mit Waiver-Claim verpflichten will, wird der Spieler der Mannschaft mit der besten Waiver-Priority (näher bei 1) zugesprochen. Wenn Deal durch ist, wird die Waiver-Position für die Mannschaft, die den Spieler erhält, auf die niedrigstmögliche Priorität (10) geändert, und alle anderen Mannschaften rücken eine Position nach.

TRADES:
Neben dem Free-Agent Markt und den Waivern können wir aber auch einen direkten Handel mit anderen Managern eingehen - hier beginnt in der Regel der richtige Spass! Trades sind sowas wie die Sahnehaube auf dem Kuchen "Fantasy Football" und machen die Sache so richtig interessant. Aber auch hier gibt es Fallstricke und Dinge, die man beachten sollte. In vergangenen Saisons (in anderen Ligen) habe ich auch schon negative Erfahrungen machen "dürfen", denn manchmal missachten einige Manager die goldene Regel "sei respektvoll" völlig und man bekommt wirklich dreiste Trade-Requests (z.B. 2 Deiner Top-Performer gegen 1 Kicker) zugestellt. Diese kann man natürlich ablehnen, doch tragen sie nicht wirklich zu einer tollen FantasyFootball Erfahrung bei. Von daher, beachtet immer unsere goldene Regel: seid immer respektvoll untereinander!

Wie läuft ein Trade aber ab? Will man einen Spieler (oder auch mehrere) von einem anderen Manager der Liga verpflichten, kann man sich dessen Team anschauen und neben dem/den Spieler/n auf die Pfeile (Trade) klicken. Nun wählt man aus seinem Team einen oder mehrere Spieler aus, die man im Gegenzug anbieten will. Man kann hier völlig frei handeln und Tauschgeschäfte 1 zu 1 oder auch 2 für 1 usw. anbieten. Beachtet aber auch hier immer, dass die Plätze in Eurem Team begrenzt sind und auch Platz für die gewünschten Spieler sein muss. Nach der Zusammenfassung des Tauschangebots, erhält der andere Manager von Euch das Angebot und kann dem zustimmen, es ablehnen oder ein Gegenvorschlag einreichen. Habt Ihr Euch geeinigt, ist das Tauschgeschäft aber noch nicht final durch -  die anderen Manager der Liga können gegen den Handel stimmen und wenn die Mehrheit sich dagegen ausgesprochen hat, wird es den Tausch nicht geben. Hierdurch sollen unfaire Trades oder Absprachen zwischen zwei Managern verhindert werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN