LOGIN-DATEN VERGESSEN?

NFL & CORONA

NFL & Corona: Voraussichtlich ein herber Verlust

Die Corona-Pandemie macht auch vor der NFL nicht Halt und wird unter Umständen für leere Stadien sorgen! Die Auswirkungen könnten verheerend sein: Laut Forbes würde die Liga 5,5 Milliarden Verlust (38 Prozent ihres Umsatzes) hinnehmen müssen.

Wie sich diese enorme Summe auf die einzelnen Teams verteilt, seht Ihr in der folgenden Auflistung:

Platz 1: Dallas Cowboys – 621 Millionen Dollar
Platz 2: New England Patriots – 315 Millionen Dollar
Platz 3: New York Giants – 262 Millionen Dollar
Platz 4: Houston Texans – 218 Millionen Dollar
Platz 4: New York Jets – 218 Millionen Dollar
Platz 6: San Francisco 49ers – 208 Millionen Dollar
Platz 7: Washington Redskins – 205 Millionen Dollar
Platz 8: Atlanta Falcons – 204 Millionen Dollar
Platz 8: Philadelphia Eagles – 204 Millionen Dollar
Platz 10: Green Bay Packers – 174 Millionen Dollar
Platz 11: Miami Dolphins – 172 Millionen Dollar
Platz 12: Chicago Bears – 166 Millionen Dollar
Platz 13: Denver Broncos – 162 Millionen Dollar
Platz 14: New Orleans Saints – 161 Millionen Dollar
Platz 15: Pittsburgh Steelers – 156 Millionen Dollar
Platz 15: Seattle Seahawks – 156 Millionen Dollar
Platz 17: Baltimore Ravens – 153 Millionen Dollar
Platz 18: Minnesota Vikings – 152 Millionen Dollar
Platz 19: Carolina Panthers – 143 Millionen Dollar
Platz 20: Jacksonville Jaguars – 142 Millionen Dollar
Platz 21: Kansas City Chiefs – 128 Millionen Dollar
Platz 22: Los Angeles Rams – 121 Millionen Dollar Einnahmen
Platz 23: Arizona Cardinals – 119 Millionen Dollar
Platz 23: Tampa Bay Buccaneers – 119 Millionen Dollar
Platz 25: Detroit Lions – 117 Millionen Dollar
Platz 26: Cleveland Browns – 113 Millionen Dollar
Platz 27: Indianapolis Colts – 112 Millionen Dollar
Platz 28: Tennessee Titans – 110 Millionen Dollar
Platz 29: Buffalo Bills – 104 Millionen Dollar
Platz 30: Cincinnati Bengals – 99 Millionen Dollar
Platz 31: Los Angeles Chargers – 93 Millionen Dollar
Platz 32: Las Vegas Raiders – 77 Millionen Dollar

Football ohne die Fans ist also gerade im wirtschaftlichen Bereich eine beachtliche Hypothek, mit der die Teams unter Umständen zurecht kommen müssen – sollte sich an der Situation nichts mehr ändern. Wir kennen das bereits vom Fußball und man muss auch dazu sagen: ohne Fans ist die Erfahrung deutlich gemindert. Hoffen wir also, dass es nicht zum Ausschluß der Fans kommt und wir volle Stadien erleben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

OBEN