Samstag, 05 August 2017 / Veröffentlicht in New England Patriots
Wir kommen nun zum SuperBowl Sieger und schauen mal, wer denn in Boston am meisten verdient… Überraschung vorweg: Tom Brady ist nicht der Top-Verdiener! Zumindest was den Gesamtwert seines Vertrags angeht – trotzdem verdient er pro Jahr am meisten! Man muss eben auch immer die Vertragslaufzeiten beachten – in den USA schauen die Medien aber
Freitag, 04 August 2017 / Veröffentlicht in Atlanta Falcons
Die Atlanta Falcons haben im letzten SuperBowl eine extrem bittere Niederlage gegen die New England Patriots erlitten. Immerhin liegen sie bei den Summen der GesamtgehÀlter deutlich vor ihrem Bezwinger und nehmen im ligaweiten Vergleich Platz 5 ein. Welcher Spieler sich von dieser Summe am meisten abgreift, seht Ihr in der folgenden Tabelle: Der MVP der
Donnerstag, 03 August 2017 / Veröffentlicht in Pittsburgh Steelers
Bei den Pittsburgh Steelers ist die Sache ganz klar: niemand kommt an „Big Ben“ vorbei – auch beim Gehalt nicht. Aber die Steelers haben noch viele weitere Top-Spieler in ihren Reihen und so wird die Gehaltsliste nicht langweilig… Wie schon am Anfang erwĂ€hnt, kommt wirklich niemand an „Big Ben“ vorbei und damit ist Ben Roethlisberger
Mittwoch, 02 August 2017 / Veröffentlicht in Baltimore Ravens
Keine Überraschungen in Baltimore! Mit dem Franchise-QB ist der Platz 1 sicher vergeben. Wie viel er verdient und wer auf den folgenden PlĂ€tzen landet, seht Ihr hier:   Mit 11,71% streicht Quarterback Joe Flacco am meisten bei den Ravens ein. Einen Vergleich zwischen den Topverdienern der NFL haben wir im folgenden Beitrag erstellt: Die Topverdiener der NFL im
Dienstag, 01 August 2017 / Veröffentlicht in Denver Broncos
Bevor wir uns die Gehaltstabelle der Denver Broncos anschauen, ist uns der Spieler auf Platz 1 eigentlich schon klar – es sei denn, man kennt das Team nicht so richtig… Zum Nachlesen seht Ihr es aber nochmal schwarz auf weiß hier: Von Miller (OLB) ist erwartungsgemĂ€ĂŸ der Spitzenverdiener der Broncos. Vom Gesamtwert aller VertrĂ€ge streicht
Montag, 31 Juli 2017 / Veröffentlicht in Minnesota Vikings
Adrian Peterson (RB) ist bei den Vikings Geschichte – mit ihm haben sie nicht nur eine Waffe in der Offensive verloren sondern auch einen ihrer Topverdiener. Ob er nun in New Orleans der Spitzenverdiener ist, könnt Ihr hier nachlesen. Wer nach dem Abgang nun die interne Rangliste in Minnesota anfĂŒhrt, seht Ihr hier: Left Tackle Riley
Sonntag, 30 Juli 2017 / Veröffentlicht in Los Angeles Chargers
Die Chargers sind frisch in Los Angeles angekommen und haben ihr Team mitgebracht – so ganz ohne Football-Team wĂ€re es fĂŒr ein Football-Verein auch schlecht. Wer von den mitgekommenen Spielern am meisten verdient, seht Ihr hier: So ĂŒberraschend der schnelle Umzug fĂŒr die Fans der Chargers auch gekommen ist, weniger ĂŒberraschend dĂŒrfte der Topverdiener des
Samstag, 29 Juli 2017 / Veröffentlicht in New York Jets
Die Offseason der New York Jets ist mehr als turbulent und die Team-Manager haben ordentlich ausgemistet – das Re-Building ist in vollem Gang und der Fokus liegt nicht auf kurzfristige Erfolge. Daher werden wir von den Jets diese Saison nicht unbedingt viel erwarten können. Langfristig gesehen kann der Plan aber aufgehen und die Jets könnten
Freitag, 28 Juli 2017 / Veröffentlicht in Detroit Lions
Die Detroit Lions haben eines der „gĂŒnstigsten“ Teams der Liga – der Star des Teams fĂŒhrt die interne Gehaltsliste an. Wer das ist, dĂŒrfte nicht schwer zu erraten sein, aber seht selbst: Quarterback Matthew Stafford ist mit seiner aktuellen VerlĂ€ngerung des Vertrags (2017-2022) auch weiterhin der Topverdiener der Lions und erhĂ€lt nun 21.38 % (vorher: 9.65%)
Donnerstag, 27 Juli 2017 / Veröffentlicht in Seattle Seahawks
Bei den Seattle Seahawks dominiert die Defense auch die Gehaltsliste (man sehe sich allein die Top10 an) und doch ist der Topverdiener nicht aus der „Legion of Boom“ – aber richtig ĂŒberraschend ist das ehrlich gesagt auch nicht… Mit ihrem Franchise-Quarterback haben die Seahawks natĂŒrlich auch ihren Top-Verdiener: Russell Wilson verdient an der WestkĂŒste knapp 13.61%